Historische Ölmühle

ölmühle

Die Ölmühle stammt aus der Selfkant (Kreis Heinsberg) und ist fast 200 Jahre alt. Zur Gewinnung von Rapsöl erreicht sie eine Kapazität von 300 Litern pro Tag.

Dabei wird der Raps erwärmt und von 2 Mahlsteinen zu Brei zermahlen, der dann bei nicht mehr als 20°C (Kaltpressung) gepresst und abgefüllt wird.


Klaus Spohr restaurierte die alte Mühle und machte sie zu einer einsatzfähigen Ölmühle.


öl

Kaltgepresste Öle

Kaltgepresstes Öl nicht nur aus Spanien und Italien, sondern auch aus der Eifel.

Wie schon früher wird hier wieder kaltgepresstes Öl hergestellt - natürlich aus feinsten Eifeler Rohprodukten.

Rapsöl, Haselnussöl, Kürbiskernöl Information und Bestellung hier >>


öl

TOP-Angebote aus der Historischen Wassermühle

Die Historische Mühlentafel lädt Dich dazu ein, dreieinhalb Stunden am "Müller´s Leben" - wie vor 150 Jahren - teilzunehmen. Es erwarten Dich Mühlengeschichten bei einem rustikalen 5-Gang-Menü mit selbst hergestellten Produkten aus den verschiedenen Mühlen von Birgel.
Ab Januar erwartet Sie etwas Neues in der Historischen Wassermühle - Erwins Mühlentheater. Ein Abend voller Spannung, guten Geschichten und leckerem Essen. Seien Sie dabei.
Alle Termine und Events für 2017 im Überblick - Jetzt informieren - Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Es ist wieder Pfifferling Zeit! Wir bieten Ihnen wieder eine tolle Pfifferling Saison Karte, wo für jeden etwas dabei ist. Kommen Sie vorbei und erleben Sie einen wahren Pfifferling Gaumenschmaus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sie möchten einmal Brot aus Natursauerteig in einem holzbefeuerten Steinbackofen selbst backen? Oder erlernen Senf selbst zu machen? Dann sind Sie bei unserem Back- und Senfkurs genau richtig.
Heiraten in einer Historischen Mühle! Damit das Glück vom ersten Tag an in Erfüllung geht, sollten beim Ja-Wort alle Sinne und besonders der positive Geist eine wesentliche Rolle für solch einen wichtigen Lebensabschnitt spielen.


zurück zur Startseite... click