Neueröffnung des Natur- und Erlebniswandergebietes Hirschbergsattel

Das neugestaltete Natur- und Erlebniswandergebiet Hirschbergsattel entstand aus der Idee heraus, für die Wanderwege in und rund um Birgel ein neues und übersichtlicheres Konzept zu gestalten.
Ortbürgermeister Elmar Malburg und der wanderfreudige Erwin von der Mühle setzten sich an einen Tisch, und so entstand der neue Plan für den Hirschbergsattel.
Sie erstellten ein Konzept mit allen Möglichkeiten wie man das Projekt in die Tat umsetzen könne.
Durch Spenden von Privatpersonen, Firmen aus der Umgebung und einheimischen Gastronomiebetrieben kam eine stattliche Summe zusammen, so dass die Umsetzung beginnen konnte. 


Es wurde eine neue Beschilderung der Wanderwege in der Schreinerei der Historischen Wassermühle hergestellt, 10 Ruhebänke wurden auf dem gesamten Weg aufgestellt, aber auch Fitnessstationen gebaut, mehr als 40 Bäume wurden gepflanzt, der Aussichtspunkt ,,Am Hirschberg“ - ,,die Butterley“, ist wieder zum Blickfang geworden. 
Das alles wurde von vielen fleißigen Händen der Gemeinde Birgel geleistet, die alle ehrenamtlich für Ihren Ort eingetreten sind. Tatkräftig unterstützt wurden sie von den Mitarbeitern der Historischen Wassermühle, die jede freie Minute für dieses Projekt eingesetzt haben.
Der Zentralpunkt des Wanderweges ist der ,,Bielenhof“, der von Familie Esch betrieben wird. Seit einiger Zeit gibt es dort eine Milchtankstelle, in der jeder Besucher 24 Stunden am Tag frische Milch der eigenen Kühe kaufen kann. 


Auf dem Gelände entstand aber auch für unsere jüngeren Besucher ein Streichelzoo, der von Ponys, Alpakas, Ziegen, Schafen, Enten und Gänsen sowie weiteren Kleintieren bewohnt wird.


Wer eine kleine Pause einlegen möchte, kann dies gerne auf der neu eingerichteten ,,Bielenhof-Alm“ machen. Sie wird bewirtschaftet von Klaus und Heike Spohr, die mit dieser Sennwirtschaft in Birgel einen weiteren Anziehungspunkt eröffnen werden.
Die Bielenhof-Alm öffnet montags bis freitags von 11.00 bis 18.00 und bietet kalte Speisen und Getränke an, samstags und sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr auch mit warmer Küche.

 

TOP-Angebote aus der Historischen Wassermühle

Die Historische Mühlentafel lädt Dich dazu ein, dreieinhalb Stunden am "Müller´s Leben" - wie vor 150 Jahren - teilzunehmen. Es erwarten Dich Mühlengeschichten bei einem rustikalen 5-Gang-Menü mit selbst hergestellten Produkten aus den verschiedenen Mühlen von Birgel.
Wir wandern rund um Birgel und machen mit kühlem Pils, frischer Kuhmilch, Erfrischungsgetränken, Brotzeiten und Gegrilltem Halt an der Jausenstation ,,Bielenhof-Alm“ !!
Erleben Sie das neue Highlight in der historischen Wassermühle! Bei Erwin´s Mühlentheater erwartet Sie eine bunte Mischung aus Film, lustigen und spannenden Geschichten.
Alle Termine und Events Überblick - Jetzt informieren - Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sie möchten einmal Brot aus Natursauerteig in einem holzbefeuerten Steinbackofen selbst backen? Oder erlernen Senf selbst zu machen? Dann sind Sie bei unserem Back- und Senfkurs genau richtig.
Heiraten in einer Historischen Mühle! Damit das Glück vom ersten Tag an in Erfüllung geht, sollten beim Ja-Wort alle Sinne und besonders der positive Geist eine wesentliche Rolle für solch einen wichtigen Lebensabschnitt spielen.


zurück zur Startseite... click